24.06.2018 - Gottesdienst: Hoffnung stärken ⯆
Agenda auf- / zuklappen
Sie sind hier:Engagement*Entwicklungshilfe & internationales Engagement*

Entwicklungshilfe & internationales Engagement

„…denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mich gespeist; ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben; ich bin ein Fremdling gewesen und ihr habt mich beherbergt; ich bin ohne Kleidung gewesen, und ihr habt mich bekleidet.” Matthäus 25, 35-36

Das CLZ Spiez und seine Mitglieder fördern Entwicklungshilfe und Bekämpfung von Hunger und Armut in Entwicklungs- und Schwellenländern. Dies geschieht primär durch finanzielles Engagement in Zusammenarbeit mit folgenden Hilfswerken und Nonprofit-Organisationen:

 

  • JAM – Hilfe zur Selbsthilfe für Kinder, deren Familien und Dörfer im südlichen Afrika. Dies geschieht durch Schulernährung, Brunnenbau, Einsätze usw. www.jam-schweiz.org

  • AVC – Aktion für verfolgte Christen und Notleidende. Materielle und geistliche Hilfe und Unterstützung für Menschen auf der ganzen Welt. www.avc-ch.org

  • Tabea Schneider – „unsere“ internationale Mitarbeiterin arbeitet in einer Drogenreha und der Suchtmittelprävention in Brasilien.

  • MissionPlus – fördert in Asien, Afrika, dem Mittleren Osten und der Schweiz, die Gründung von Kirchen, welche ihr Umfeld nachhaltig prägen. www.missionplus.ch

  • Be’yachad – fördert die Vernetzung von messianisch-jüdischen und palästinensisch-christlichen Kirchen und ermutigt so in diesem Krisengebiet Versöhnung aktiv zu leben. www.beyachad.ch

 

Sammelstelle: Im CLZ (neben Einstellplätze EG) befindet sich die Sammelstelle für Kleider und Schuhe. Die gesammelten Artikel werden durch das Hilfswerk AVC in osteuropäische Länder wie Rumänien verteilt.

 

Aktion Weihnachtspäckli: Das  CLZ Spiez beteiligt sich an der Aktion Weihnachtspäckli. Diese setzt durch das Spenden von Weihnachtspaketen ein konkretes Zeichen der Verbundenheit mit notleidenden Menschen in Osteuropa.

 

Informationstätigkeit
An verschiedenen Anlässen im CLZ wird über laufende Projekte informiert, um für Herausforderung in anderen Ländern zu sensibilisieren und Wege zum aktiven Engagement aufzuzeigen. Am monatlichen Gebetstreffen informieren wir über das Ergehen unserer Bezugspersonen und deren Projekte und beten für sie und die weltweit verfolgte Kirche. In den Gottesdiensten werden regelmässig Referenten der Organisationen eingeladen, welche so einen Einblick in ihre Tätigkeiten bieten.

Mit Jesus meistern wir kleine wie auch grosse Hürden in unserem Familienalltag.

Kathrin mit Lynn & Noam

Weiterempfehlen:

CLZ Spiez

Sekretariat

Faulenbachweg 92

3700 Spiez

Telefon 033 650 16 16

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

News aus der Bewegung Plus

Spannendes aus dem «online»

Ausgewählte Artikel aus unserem Bewegungsmagazin» weiter

Der neue Präsident

Die Delegierten der 35 BewegungPlus-Kirchen haben am 6. Mai 2017 Thomas Eggenberg zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 3